Milonga - Tangofest - Tangoball

und die Wahrscheinlichkeit, als Dame aufgefordert zu werden.

 

Die folgenden Definitionen stammen nicht von mir, sondern von Nutzern der Mailing-Liste tango-de@yahoogroups.de

Milonga:
kostet wenig (0-5 EUR), findet regelmäßig statt und bietet den meisten Genuß, wenn die Faktoren DJ, Raum und Gäste stimmen.

Fest:
kostet mehr (8-12 EUR), findet nicht regelmäßig statt und bietet etwas mehr (was auch immer, aber nicht unbedingt mehr Genuß) als die Milonga.

Ball:
kostet viel (18 - nach oben offen), findet selten statt. Der Ort ist manchmal außergewöhnlich, manchmal schön, jedenfalls meistens schweineteuer (städtische Hallen mit spiegelglatt gebohnertem Boden z.B.). Orchester und Auftritt sind obligatorisch, Qualität derselben schwankend. Man kommt nicht zum Tanzen, weil andauernd was los ist. In den zum Tanzen vorgesehenen Pausen stürmen alle auf die Tanzfläche und wollen das nachmachen, was die Profipaare vorgetanzt haben, daher erhöhte Unfallgefahr. Lohnt sich nur wenn Orchester und /oder Paar außergewöhnlich sind, oder wenn man weit hergereiste Bekannte sehen will. Zum Tanzen wartet man bis Orchester und Auftritt vorbei sind (ca. nach 1:00 Uhr) oder man geht auf die nächste Milonga (s.oben).

Andy

 

> Was ist ein (Tango)Salon?
Etwas mehr feines Getue, optimal Anzug, Krawatte, ggf. mit Weste - keine kurzen Hosen, mindestens 2 Euro mehr Eintritt als bei einer Milonga. Frauen nicht bauchfrei.... akzeptiert? Georg

 

Nein. Weil die Wahrscheinlichkeit als Tänzerin aufgefordert zu werden reziprok zur Stoffläche Deines Kleides ist. Leider. Laurina

 


Und das stammt jetzt von mir. Nach dieser provokativen Behauptung entbrannte eine längere Diskussion über die Wahrscheinlichkeit, aufgefordert zu werden und die Rolle der Kleidung und des Aussehens dabei. Meine Erfahrungen (bzw. die meiner Frau) dazu habe ich nicht in die Gruppe geschickt, sondern nur hier festgehalten.

Die Wahrscheinlichkeit, als Tänzerin aufgefordert zu werden (oder als Tänzer bei der Aufforderung keinen Korb zu bekommen) hängt von einer ganzen Reihe Parameter ab, die sich z.T. gegenseitig verstärken oder kompensieren können - jedenfalls mag ich keine "Kennzahlen" daraus berechnen!

Hier sind sie, meine Parameter:

Ist die Liste vollständig? Wenn noch jemand was einfällt, bitte ein e-mail schicken.